so wird ein Sonntag zum Motorradsonntag!

Was für ein Sonntag, viel schöner könnte er nicht sein. Die Sonne scheint, die Wälder haben die schönsten Farben, die Temperaturen stimmen. Aber das ist nicht der einzige Grund, dass dieser Sonntag so schön ist. Tom Lüthi fährt in Philip Island, Australien, auf den dritten Platz. Da Alex Marquez nur auf den 8. Platz fuhr, ist Lüthi wieder im WM Kampf vorne dabei. Zwei Rennen vor Saisonende liegt Lüthi nur 28 Punkte hinter Marquez, geilo.



Als wäre das nicht schon toll genug, fuhr Krummenacher auf seiner Yamaha R6 in Katar auf den 5. Platz und wird SupersportLink Weltmeister, Weltmeister!!! Krummenacher aus der Schweiz!!!!! Ueeee, Gratulation wie cool ist dass denn?? Einfach geil!



Das das Wetter heute so schön wahr entschieden wir uns nochmals auf unsere Motorräder zu sitzen und den Sonntag zu geniessen. Mit dabei waren KTM RC8 R und Yamaha MT 07 und ich mit der Yamaha XSR 700. Wir fuhren der Sonne nach über den Passwang in Richtung Balsthal. Von da aus fuhren wir nach Gänsbrunnen. Eigentlich wollten wir noch die Bergrennstrecke am Caquerelle hoch. Dummerweise sind wir auf der Autobahn falsch abgebogen, so fuhren wir dann ganz normal über Moutier und Delsberg nach Hause. Schöne Tour, mit vielen Motorradfahrern die noch die vielleicht letzte Tour genossen. Kann zügig gefahren werden, jedoch sollte man darauf achten dass es auf der ganzen Strecke regelmässige Radarkontrollen gibt.



0 Comments:

Add a comment