#TopFlop16

Griesgram, der Blogerkollege den ich an der Intermot getroffen habe, startete eine Blogparade mit dem Hashtag #TopFlop16. Das Ziel dieser Blogparade ist es, die Top und Flops des zu ende gehenden Jahres aufzufrischen und darüber zu schreiben. Und darum geht es in diesem Beitrag.
Ich denke ich fange mal mit den Flops an:

  • Ich musste die Hard Alpi Tour nach 8 Stunden aufgeben.
  • Den Schlauch meines Trials musste ich 2 Mal wechseln, da ich Ihn beim wieder montieren, demoliert hatte.
  • Ich musste mich von meiner Transalp trennen, weil ich ein neues Motorrad kaufte(halber Flop).
  • Ich stürtzte mit dem Trial in einen sehr anhänglichen Dornenbusch, andere lassen sich tätowieren.
  • Erste Busse mit dem Motorrad.
  • Die Kantone versuchen mit ihren Radarkasten die Lücken in Ihren Kassen zu füllen, zum kotzen.
  • Die DT ist immer noch nicht strassentauglich.
  • Aegeter konnte durch Teamrauswurf die Moto2 Saison nicht beenden.
  • Auf meiner Hausstrecke wurde den ganzen Sommer über an der Strasse gearbeitet.

    Ja und nun zu den Tops:
  • Ich kaufte mir die Suzuki GSXR 750, ein lang gehegter Traum und ich hab mich von Anfang an verliebt.
  • Ich startete an der Hard Alpi Tour und konnte trotz Abbruch viel lernen.
  • Ich bekam einen Presseausweis für die Intermot in Köln, eine der grösseren Motorradmessen in Europa. Eine sehr tolle Erfahrung.
  • Mein Blog wechselte dank einem Kollegen von Blogspot auf eine eigene Website. Hier nochmals ein riesen Dankeschön an MV Agusta Dragster!!
  • Ich durfte die KTM Super Duke 1290 fahren, ein sau geiles Motorrad, grosses Dankeschön an dessen Besitzer welcher hier im Blog als KTM Superduke bekannt ist.
  • Ich lernte an der Intermot in Köln endlich mal einen anderen Blogger, Griesgram, kennen.
  • Meine Schwester,meine Mutter und Bandit unverschalt machten mit dem Motorrad/Vespa/Motorrad den Führerschein.
  • Lüthi wurde Vizeweltmeister in der Moto 2.
  • Ich traff Jonathan Rea an der Intermot, welcher dieses Jahr Superbikeweltmeister auf der Kawasaki wurde.
  • Dieses Jahr konnte ich die erste Grosse Tour durch die schweizer Alpen machen, es wahr herrlich.
  • Ich empfange nun auch Eurosport2 und kann so noch mehr Motorradrennen sehen.

    So, dass waren meine Tops und Flops vom 2016.

1 Comments:

Immer Gärn :)
Written on Fri, 02 Dec 2016 11:04:31 by MV Agusta

Add a comment