Deshalb fahre ich Rennen(Horst Saiger)

An manchen Schrauberabenden lässt sich das Problem einfach nicht lösen. Aus diesem Grund steht bei mir in der Werkstatt ein Sofa zum Verweilen. Natürlich mit Fachliteratur. An einem besagten erfolglosen Abend sass ich dann wiedermal auf meinem Sofa und blätterte in einem Moto Sport Schweiz Heft. Einen Mitarbeiter dieses Heftes kennt der regelmässige Besucher dieses Blogs gut, es ist Horst Saiger. In diesem Heft das ich so durchblätterte, schrieb er eine Kolumne wie er zum Motorradrennsport gekommen ist und wie das ganze so seinen Lauf nahm. Da ich den Text sehr inspirierend und interessant fand möchte ich ihn euch nicht vorenthalten, lese und geniesse!

Quelle:www.motosport.ch

0 Comments:

Add a comment