Coronablog - so schlägst du die Zeit tot

Die Lockerungen nehmen ihren Anfang. Bis wir aber wieder komplett raus dürfen werden doch noch ein paar Wochen vergehen. Wie ihr lesen konntet, finde ich es nicht so schlau im Moment auf das Motorrad zu steigen. Wieso nicht? Das kannst du hier nachlesen.
Aus diesem Grund möchte ich in diesem Blogbeitrag in ein paar Punkten aufzeigen wie man sich die Zeit tot schlagen kann ohne dass man auf das Motorrad sitzen muss.

1. mit den Risikopatienten einen Schnaps über die Balkone trinken.

2. Alte, Projekte wieder aufnehmen.



3. Motorrad-Blogs besuchen. Zum Beispiel:
Griesgram999
Motoprosa
Mädchenmotorrad
Kettenritzel
Motorrado
Mr.Transalp
edigixxer
Ernie Troelf
rumgurken
mojomag

4. Videostammtisch ins Leben rufen.

5. Kochen und backen.



6. Wieder einmal draussen grillieren.



7. Motorrad-Podcast hören. Zum Beispiel:
Pegasoreise
Gasgeflüster
die Hupe

8. Garage aufräumen/umstellen.

9. Einkaufen, für Menschen die es nicht begreiffen aber zu Hause bleiben sollen.

10. Spazieren gehen.



11. Youtube durchstöbern. Zum Beispiel:
Horst Saiger - Horst Saiger ist ein Motorradrennfahrer, der seine Rennen auf der Isle of man, Macau oder in Neuseeland auf Youtube dokumentiert.
MotoGP - Dies ist der offizielle MotoGP Youtubekanal. Dank Corona kann man hier Filme aus der Vergangenheit sehen, die sonst nur mit einem Premiumaccount geöffnet werden können.
Lyndon Poskitt - Lyndon Poskitt fuhr mit seinem Motorrad rund um die Welt und fuhr schon mehrmals die Dakar Rally.
1000PS - 1000 PS ist ein Motorradmagazin, dass über Neuheiten in der Motorradwelt schreibt. Motorradnachrichten - Alles was aktuell in der Welt des Motorrades passiert, erfährst du hier.
MotoTechDE - Hier erzählt ein Youtuber über seine Schraubergeschichten. Jens Kuck - Man kennt ihn aus der Senndung Grip von RTL2. Ein Youtuber der aus seinem Leben rund um das Motorrad erzählt.
Stuntexru - Stuntvideos so viel man möchte!


Das wären mal ein paar Tipps, die mir geholfen haben. Habt ihr noch ein paar Ideen? Schreibt es in die Kommentare!




0 Kommentar(e):

Kommentar hinzufügen